Download und Installation des Mini Gadget (Vista/Win7)

Das Mini Gadget ist ein kleines Programm für den Desktop. Es funktioniert bei allen, die Windows Vista oder Windows 7 haben!

Wenn Ihr es runtergeladen und installiert habt, müsst Ihr nicht mehr auf die Internetseite gehen, um zu gucken wann und mit wem Ihr das nächste mal dran seit.

Ihr braucht nur den PC einzuschalten, auf euern Bildschirm gucken und verpasst in Zukunft hoffentlich keinen Termin mehr. ;-)


 
 

Hallo Minis,

wie in der letzten Ministunde berichtet habe ich ein kleines Mini Gadget für Win7 und Vista geschrieben.
Unter Win XP oder früheren Windows Versionen läuft das Programm nicht!!!
Hier nun mal die Erklärung wie man das ganze installiert:

   
   
   

Vorbereitung und Installation

zunächst müsst Ihr euch das kleine Microsoft Programm Silverlight herunterladen (einfach auf das Bild klicken und runterladen)

 

 

Nachdem Download müsst Ihr Microsoft Silverlight installieren.

 

Meldungsfenster der Silverlight Installation

 

 

 

 

 

   
   

Das war der 1. Teil nun laden wir uns das eigentliche Gadget herrunter.

 

Auch das müssen wir natürlich installieren. Folgende Meldung erscheint:

Ihr könnt mir vertrauen... Lachend

Ihr hab nun das Mini Gadget erfolgreich installiert. Bei Problemen schaut mal unter Fehlerbehebung


 

 

 

Das Gadget sollte nun installiert sein und sich irgendwo auf eurem Desktop befinde. So schauts aus:

 

Bisher weiß das kleine Gadget garnicht was es machen soll Stirnrunzelnd. Das müssen wir ihm jetzt ersteinmal sagen.
Über den kleinen Schraubenschlüssel oben rechts im Gadget (der erscheint erst wenn ihr mit der Maus drüber fahrt)  könnt ihr einstellen mit welchem Namen das Gadget den Mini Plan durchsuchen und anzeigen soll.

 

Das ist DER Name mit dem ihr euch auch am Miniplan anmeldet bzw. mit dem ihr AUF dem Plan steht.

 

 

Ob ihr Ministrantin oder Ministrant einstellt ist egal das hat keine weitere Funktion. Das ganze dient nur der Anzeige auf dem Gadget. Nun ist eigentlich alles eingestellt und das Gadget sollte euren Namen und den nächsten Dienst anzeigen:

OMG Kimi muss um 05:30 ministrieren?? also ich schlaf aus!!! Cool

 

Wer nun noch wissen will WANN und mit WEM er beim nächsten mal drann ist kann jetzt noch auf das Mini Symbol in der linken Ecke klicken und sieht dann die Anzeige des kompletten Plans:

 

So DAS wars...

Viel Spaß mit dem Gadget

Howard

 

 


 

Fehlerbehebung (Troubleshooting)

Okay nicht immer läuft alles glatt bei solch einer Installation. Ich werde versuchen alle Dinge die mir so einfallen hier auszuschreiben aber es kann immer noch was neues auftreten. Bei Fragen..fragen

Das bedeutet nur das du das Gagdet bereits installiert hast und das nun nochmals versuchst. 
Lösung: Einfach auf ersetzen klicken

 

Wenn das Gadget bereits installiert UND auch schon ausgeführt wird kann es nicht ersetzt bzw. nochmal neu installiert werden.
Lösung: Mini Gadget auf dem Desktop suchen und mit dem kleinen Kreuz oben rechts in der Ecke schliessen.

 

Du hattest bereits eine Version von Microsoft Silverlight installiert.
Lösung: einfach Schließen klicken Cool

 


 

 

Das Mini Gadget auf einem Windows 7 (64bit)

Wenn ihr ein Windows 7 64bit System habt dann wird das ganze etwas komplizierter. Am schnellsten erkennt man das ganze daran das man alles gemacht hat wie oben bei der Installation beschrieben aber das Mini Gadget nicht so schön und toll aussieht

sondern eher so:

Als erstes könnt ihr versuchen ob es funktioniert nachdem ihr den Rechner einfach mal neu startet. Wenn DAS nix gebracht hat dann geht wie folgt vor:

Wenn ihr euch noch nicht so sicher fühlt mit der ganzen Computertechnik dann versucht mal jemand zu finden der sich etwas besser damit auskennt damit ihr nicht den Rechner eurer Eltern schrottet Lachend

Schaut mal unter dem Laufwerk C: dort sollten 2 Programme Ordner vorhanden sein:

 

Der Ordner mit dem (x86) ist für 32bit Programme wie unser Minigadget und der andere für 64bit Programme. Dummerweise gibt es das Programm welches die ganzen kleinen Gadgets anzeigt in beiden Ordnern. Da ihr euch ja auf einem 64bit System befindet nimmt Windows vorzugsweise auch das 64bit Programm aus dem Ordner Programme und nicht aus dem Programme (x86)

Damit das Minigadget nun aber funktioniert müssen wir Windows "überreden" das richtige zu nehmen.

 

 

in dem Ordner Programme (x86) findet ihr einen Ordner mit dem Namen Windows Sidebar und dort eine Datei mit dem Namen "sidebar.exe"

 

eine VERKNÜPFUNG zu dieser Datei muss in den Autostart Ordner eures Systems kopiert werden.

 

Dann euren Rechner nochmal neu starten und anschliessend sollte auch hier das Minigadget laufen.

 

Manchmal kommt es vor das selbst nach einem Neustart des Rechners Windows immer noch die 64bit Version der Sidebar.exe benutzt dann müsst ihr sie EINMAL im Taskmanger beenden und die aus dem Autostart neu starten. Danach merkt sich Windows dann diese Einstellung.

ob das richtige läuft erkennt man an *32 hinter dem Namen. Steht da nur sidebar.exe dann ist es die 64bit Version die wie nicht haben wollen.

 

So ich hoffe nun ist alles irgendwie erklärt. Unentschlossen

 

 

 

 

 


 

 Gadget Einstellungen

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Dezember 2011 um 21:46 Uhr
 
© 2008 ZGH Minis | Joomla Template by vonfio.de